9 Tipps, wie du deine Zuhör-Kompetenz steigerst

19.  Aktives Zuhören kann jeder lernen. Und es lohnt sich. Unbedingt.

In dieser Episode erhältst du Tipps, die professionelle Coaches und Therapeuten schon lange anwenden. Du lernst, wie du durch aktives Zuhören dein Gegenüber stärken, steuern und inspirieren kannst.

Lass mich ehrlich sein – ich glaube, dass aktives Zuhören DAS beste Mittel ist, um eine Beziehung zu stärken. Um Menschen zu ermutigen. Um Mitarbeiter zu inspirieren. Um Vertrauen zu gewinnen. Deshalb ist dies auch eine meiner wichtigsten Episoden, wenn es darum geht, Menschen zu inspirieren.

Zwei Bücher, die ich öfters gelesen haben und sehr empfehlen kann:

Dale Carnegie, Wie man Freunde gewinnt

Stephen Covey, Die 7 Wege zur Effektivität

Zitat aus dieser Episode:

„Ich glaube daran, dass das größte Geschenk, das ich von jemandem empfangen kann, ist, gesehen, gehört, verstanden und berührt zu werden. Das größte Geschenk, das ich geben kann, ist, den anderen zu sehen, zu hören, zu verstehen und zu berühren. Wenn dies geschieht, entsteht Kontakt.“
Virginia Satir, Familientherapeutin

 

Hat dir der Artikel gefallen? Dann teile ihn gerne!

Kommentare geschlossen.