So bist du echt beschenkt

Mehr Brennspiration für ein inspiriertes Leben

34.  So fühlst du dich so richtig beschenkt

In dieser Episode gibt es Geschenke. Geschenke, die du dir selbst machen kannst. Und ein Geschenk, das ich mir mache, aber das auch dich bereichern kann. Lass dich überraschen.

Um es vorweg zu nehmen – dieser Podcast wird sich in einer Sache stark verändern. Und zwar werde ich ab jetzt viel mehr das mit rein nehmen, was mir so wichtig ist – mein Glaube an Gott. Für mich ist Gott das größte Geschenk des Lebens. Gleichzeitig ist dir und mir Authentizität und Echtheit wichtig. Deshalb will ich in Zukunft noch persönlicher werden, was meine Ansichten und Erfahrungen bezüglich Gott sind.

Es geht immer noch um effektives Selbstcoaching und wie du brennspiriert nach vorne gehst statt auszubrennen. Aber eben stärker auch aus meiner Sicht als Christ.

Ich würde mich riesig freuen, wenn du auch dann dabei bleibst, wenn du selbst nichts mit Gott und Glaube zu tun hast. Denn auch ich finde es bereichernd, mit den unterschiedlichsten Menschen befreundet oder bekannt zu sein. Gerade auch mit Menschen, die mit dem Glauben oder mit Religion nichts zu tun haben.

Und nun noch die Geschichte vom glanzlosen Stein.

In einem Juwelierladen konnte ein Brautpaar sich nicht satt genug an den Edelsteinen sehen.

Sie staunten über die Vielfalt der Steine, über ihr Leuchten und Glitzern. Plötzlich stutzten sie.

Vor ihnen lag ein gewöhnlicher Stein, matt und ohne Glanz. Wie kommt denn der hierher?

Diese Frage hörte der Juwelier und musste lächeln. „Nehmen Sie diesen Stein ein paar Augenblicke in Ihre Hand!“

Als die Braut später die Handfläche öffnete, strahlte der vorher glanzlose Stein in herrlichen Farben. „Wie ist das möglich?“

Der Fachmann wusste die Antwort:
„Das ist ein Opal, ein sogenannter sympa­thetischer Stein. Er braucht nur die Berührung mit einer warmen Hand und schon zeigt er seine Farben und seinen Glanz. In der Wärme entzündet sich leise und lautlos sein Licht.“

Was kann diese Geschichte bedeuten?
Du bist ein Juwel. Egal, ob du dich gerade matt und glanzlos fühlst oder ob du leuchtest.

Allein, weil Gott dich geschaffen hat, bist du ein echtes Juwel, ein Kunstwerk, eine limitierte Auflage. Egal, ob du gerade leuchtest oder dich matt und schwach fühlst. Du bist ein Edelstein. Weil du von einem Künstler erschaffen wurdest.

UND wir können auch richtig leuchten.

Wie?

Indem wir uns immer wieder von Gott berühren lassen. Denn Gott bringt Menschen zum Glänzen.

Es gibt einen schönen Satz in der Bibel: „Die auf Gott sehen, werden strahlen vor Freude.“

Dieser Satz erinnert mich daran: Der Glaube an Gott ist nichts Langweiliges, nichts Emotionsloses. Im Gegenteil – Gott will uns beschenken mit Leidenschaft, mit emotionaler Vitalität, mit innerer Gelassenheit und gleichzeitigem Gefühl – JA, ich bin bereit für das nächste Jahr. Er will uns leuchten sehen.

Ist das bei mir immer so? Natürlich nicht.

Aber deshalb gibt es ja diesen Podcast. 🙂
Und Freundschaften.
Und Vorträge.
Und Bücher.

Damit wir uns gegenseitig immer wieder daran erinnern und sagen: „Hey, lass dich nicht mit billigen Geschenken abspeisen. Das Leben ist ein großes wertvolles Geschenk. Pack es aus. Gott hat so viele wunderbaren Dinge in dein Leben verpackt. Manchmal offensichtlich. Oft aber auch versteckt in unschönen Verpackungen wie Krisen, Schwierigkeiten oder einfach nur im anscheinenden Alltagstrott.

Aber tief drinnen sind Geschenke für uns.

Und die dürfen wir feiern.

In diesem Sinne wünsche ich dir FROHE WEIHNACHTEN!

Liebe Grüße,
Johannes

 

——————————————-

Mein Angebot für dich:

eBook als Geschenk, um stark und entspannt zu bleiben (hier klicken) 

Buch: Beine hoch und los. (hier klicken).

Impuls-Vortrag zum Buch: „Beine hoch und los“ (hier klicken). 

Hat dir der Artikel gefallen? Dann teile ihn gerne!

Kommentare geschlossen.