Warum Zuhören die beste Art ist, Menschen zu inspirieren

17:  Mit aktivem Zuhören kannst du deine Beziehungen stärken und einen Einfluss auf andere ausüben, den sie LIEBEN werden. 

Worte richtig zu nutzen, ist in Beziehungen enorm wichtig. Aber Zuhören kann in vielen Situationen noch wesentlich elementarer sein.

In dieser Episode hörst du 10 überzeugende Gründe, warum du mit deinem Ohr und einem aktiven Zuhören sehr viel erreichen kannst und genau das Richtige tust. Ich will diese Gründe hier nicht schon alle auflisten, aber eines möchte ich sagen: Mit deinem aktiven und interessierten Zuhören machst du vielen Menschen ein riesiges Geschenk. Du tust ihnen etwas Gutes, baust Vertrauen auf UND kannst auf eine Art inspirieren, die oft wesentlich nachhaltiger ist als bloße Ratschläge.

Zum Thema gibt es noch ein kleines Gedicht von mir.

Wenn wir das Gefühl haben verstanden zu werden,
dann verschwinden, da bin ich mir sicher, ne Menge Beschwerden.

Deshalb ist zwar wichtig, was ich in einer Beziehung sage,
doch viel wichtiger ist, was ich mein Gegenüber frage.

Ich will mich in seine Lage versetzen und ihn verstehen,
gedanklich ein Stück auf seiner Reise mitgehen.

Mit ihm fühlen und seine Gedanken denken,
und ihm dadurch meine Aufmerksamkeit schenken.

Wenn das passiert, dann wird der andere mir so manchen Fehler verzeihen.
Und die Beziehung und das Vertrauen kann so richtig gut gedeihen.

Deshalb lass uns öfters unser Interesse auf den anderen lenken,
und dadurch immer wieder Portionen an Beziehungs-Kleber verschenken.

 

Ich freue mich, wenn du diesen Post teilst. 🙂

Hat dir der Artikel gefallen? Dann teile ihn gerne!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.