Wie Musik dich inspirieren kann

Mehr Brennspiration für ein inspiriertes Leben

30. Interview mit Jonathan Harder, Musiker und Medizinstudent.

Echtsein und Authentizität kann so befreiend sein. Jonathan Harder erzählt über seinen Leben als Musiker, seinen Umgang mit Trauer und wie er als Künstler andere Menschen inspiriert.

Ein Highlight:
Sein Live-Musik-Stück „Light up“. Jonathan erzählt, wie er seine liebe Mutter an Krebs verloren hat. In dem Stück „Light up“ singt er über seine Mutter, wie sie ein helles Licht für ihn und andere war. Wenn sie den Raum betrat, hat sie den Raum oft erhellt. Die Mutter hat ihn inspiriert, mit dem eigenen Leben ein Licht und eine Inspiration für andere zu sein. Unbedingt hörenswert.

Mehr über Jonathan Harder erfährst du

auf seiner Webseite

auf seiner Facebook Seite

Übrigens – Jonathan bietet auch Wohnzimmer-Konzerte an. Mach aus deinem Wohnzimmer einen Konzertraum und lade deine Freunde ein. Ist doch mal etwas anderes.

 

——————————————-

Mein Angebot für dich:

eBook als Geschenk, um stark und entspannt zu bleiben (hier klicken) 

Buch: Beine hoch und los. (hier klicken).

Impuls-Vortrag zum Buch: „Beine hoch und los“ (hier klicken). 

Hat dir der Artikel gefallen? Dann teile ihn gerne!

Kommentare geschlossen.